Neufreimann MU 1 (8) München

2023 (1. Preis)

Eine möglichst wirtschaftliche und gleichermaßen nachhaltige Baukonstruktion steht im Mittelpunkt der Entwurfskonzeption.

Das durchgängige Konstruktionsraster mit einem Achsmaß von 3,85 m erlaubt einerseits qualitätvolle Zimmereinheiten mit einem hohen Maß an Modularität und Wiederholung für die Wohnungsgrundrisse. Zudem können die Vertikallasten ohne Versprünge effizient bis ins Untergeschoss abgetragen werden.

Wir begreifen die Skelettkonstruktion als Wohnregal, das auf sehr flexible Anforderungen reagieren und nach unterschiedlichen Wünschen ausgebaut werden kann. Auch partizipative Modelle für den Selbstausbau sind möglich.

Das Untergeschoss wurde bewusst kompakt gehalten, um Ressourcen zu schonen und die Versiegelung von Flächen zu minimieren. Die dadurch nicht unterbauten Flächen ermöglichen eine dicht bepflanzte Innenhofbegrünung.

mehr
  • Ort: Neufreimann, München
  • Wettbewerb: 2023 (1. Preis)
  • BGF: ca. 25.350 m2
  • Grundstück: ca. 5.340 m2
  • GFZ: ca. 3,85
  • Auslober: Stadtimpuls eG, Südbaden Immobilien GmbH
  • Projektteam: Florian Hartmann, Andreas Müsseler, Oliver Noak, Lisa Yamaguchi mit Julius Kress, Thanh Tu Le und Lilly Obermeyer
mehr
Modell Photo
Ansicht Ost
Grundriss Erdgeschoss
Ansicht Süd
Lageplan
Piktogramm Raster Vorteile
Modell Photo
Piktogramm Struktur
Schwarzplan
Ansicht West
Innenhof Ostansicht
Modell Photo
Ansicht Nord
Modell Photo
Grundriss Regelgeschoss
Grundriss Tiefgarage
Piktogramm Wegeführung
Modell Photo
Grundriss Dachgeschoss
Piktogramm Raster 385 x 385
Innenhof Nordansicht
Piktogramm Regal