Schwabinger Carre dreisterneplus Architektur München

Schwabinger Carré II

2015-2020

Zwei Gebäude ergänzen die bestehende Bebauung aus den 70er-Jahren im Süden zu einem Superblock. Dabei wird durch die Volumetrie der Gebäude die ortstypische Maßstäblichkeit aufgenommen und fortgeführt. Die zwei zurückversetzten Dachgeschosse werden nicht auf die Regelgeschosse aufgesetzt, sondern sind sowohl Bestandteil der jeweiligen Gebäudekubatur als auch des Superblocks.

mehr
  • Ort: München
  • Projekt: 2015
  • Fertigstellung: 2020
  • Bauherr: Vesta Zwei GmbH
  • Projektteam – aktuell: Florian Hartmann, Andreas Müsseler, Oliver Noak, Lisa Yamaguchi mit Marcel Meili, Markus Peter, Ruth Wetcke
  • Auszeichnungen: «Deutscher Naturstein-Preis 2020» Würzburg, Juni 2020
mehr