Ebersberg Hölzerbräu/Feuerwehrareal seit 2020

Seit 2020

Die Kreisstadt Ebersberg ist geprägt durch Abfolgen von Platzräumen und engeren Straßen und Wegen, die von giebel- und traufständigen Bürgerhäusern gesäumt werden. Das Hölzerbräuareal schließt westlich direkt an den unter Ensembleschutz stehenden Altstadtbereich an und liegt an der Schnittstelle zu der umgebenden dörflichen Struktur. Die bewegte Topografie des Areals ergibt zahlreiche Blickbeziehungen zur Stadt und in den Landschaftsraum.

Unser städtebaulicher Entwurf für das Hölzerbräuareal versucht die vorhandenen Qualitäten zu stärken, sich in das Stadtbild zu integrieren und zu vernetzen, sowie mit seinem Nutzungskonzept einen nachhaltigen Mehrwert für Ebersberg zu leisten.

mehr
  • Ort: Ebersberg
  • Wettbewerb: 2020
  • Auslober: Stadt Ebersberg, vertreten durch den 1. Bürgermeister Walter Brilmayer
  • Projektteam: Florian Hartmann, Andreas Müsseler, Oliver Noak, Lisa Yamaguchi, Stella Birda, Sanghyub Lee
mehr